Aka Bella

Play
Arrow
Arrow
Slider

Aka Bella
Bretter, Balken, Fenster, Schrauben, Eisentonnen, Stahlbänder, Autoreifen, Plane, Dachpappe
300 x 500 x 270 cm
2011
Gemeinschaftsarbeit mit Anne Seiler
gefördert durch die Liebelt Stiftung Hamburg
und die Schute Hamburg – ehemaliges Forschungsschiff der Galerie für Landschaftskunst

passwort:free

DD-HH
47:20 min.
2012

Reisebericht der Aka Bella (1 von 2)
von Dresden nach Hamburg
600 km auf 12 qm in 21 Tagen